Information zur Aufführung 2021

Mit den Aufführungen im Januar durften wir uns im 2020 zu den wenigen glücklichen Theatergruppen zählen, welche diese noch wie geplant durchführen konnten. Unser Beileid geht an alle Vereine, welche nicht in so einer komfortablen Situation waren.

Aufgrund der Ungewissheit wie die Situation zum Zeitpunkt der Aufführungen im Januar 2021 aussehen wird, haben wir an unserer Generalversammlung 2020 entschieden, im Oktober nicht mit den Proben zu starten und somit im 2021 keine Vorstellungen durchzuführen.

Dieser Entscheid fiel uns nicht leicht, da wir im 2021 das 40-Jährige Vereinsjubiläum feiern.

Wir hoffen sehr, dass wir danach in den gewohnten Rhythmus zurückkehren können und unser treues Publikum im 2022 mit einem einschlagenden Theaterstück begrüssen dürfen.

PS: Die Mitgliedschaft unserer wertvollen Gönner verlängert sich pflichtenfrei um ein weiteres Jahr.