Über uns

Seit über 35 Jahren gibt es sie schon, die Theatergruppe Aesch. Aktuell zählen wir 13 Mitglieder, wobei wir sogar noch ein aktives Gründungsmitglied an Bord haben. Nicht alle Mitglieder sind auf der Bühne zu sehen, denn auch im Hintergrund gibt es immer sehr viel zu tun. Glücklicherweise dürfen wir hierfür auch immer wieder auf viele treue, oft sehr langjährige, Helfer zählen.

Obwohl sich unsere Mitglieder über drei Generationen erstrecken, verfolgen wir stets ein gemeinsames Ziel: den Saal rocken! Das heisst, eine perfekte Inszenierung und natürlich zufriedene, gut gelaunte Zuschauer, welche einen kurzweiligen Abend bei uns verbringen. Dazu zählt nicht nur die Theatervorstellung selber, sondern auch die Geselligkeit bei Speiss und Trank (Festbestuhlung).

Jeweils im Januar öffnet sich für vier Vorstellungen der Vorhang und das während den letzten rund 3,5 Monaten mit viel Fleiss und Leidenschaft erprobte darf endlich vor Publikum. Wir lachen selber gerne und somit bieten wir unseren Gästen nicht extrem anspruchsvolle Inszenierungen, sondern viel lieber unterhaltende Lustspiele. Unser grösster Lohn ist das Lachen und der Applaus – von Ihnen.